Donnerstag, 5. September 2013

Guten morgen,
Ich habe es endlich geschafft diesen Blog zu erstellen und möchte Euch hier meine selbst genähten Werke zeigen.

HEUTE  mein Erster Rums



Eine Anna für die Mama...(eigentlich für mich gedacht bis heute morgen)


bei den Ösen hatte ich ganz schön bammel. Es hat aber geklappt...



Zur Verzierung gab es eine kleine Rose aus dem passendem Innenstoff... 


Das Innenleber.... ein Schlüsselband, 3 Einsteckfächer und...


eine Reißverschlußtasche. 


Natürlich darf der passende Loop nicht fehlen 


sowie das passende TATÜTA.


Ich  werde Euch in den nächsten Tagen meine bisherigen Werke zeigen. Bis dahin noch einen schönen sonnigen Tag...


Kommentare:

  1. Wow, die ist dir aber schön geworden!!! Sie ist eine meiner lieblings Taschen im Buch von mirid! Allerdings habe ich mich noch nicht dran getraut (wegen den Ösen vor allem).

    Willkommen in die Bloggerwelt und ich freu mich schon auf deine Werke!!! :-)

    Schönen Gruß,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.
      Ich habe mir auch schon einige Sachen mit den Ösen versaut, auf gut Deutsch gesagt. Dieses mal habe ich die teuren Markenösen genommen und ganz ganz vorsichtig mit dem Hammer geklopft.

      Löschen