Mittwoch, 6. Mai 2015


Eine Projekttasche für meine Häkelsachen!


Ich habe lange, lange gesucht und irgendwie nie etwas passendes gefunden, bis ich über den Blog von Salsabis gestolpert bin. Sie hat diese Projekttasche, die mir sofort zugesagt hat, selbst entworfen. Finde echt bewundernswert.

Das Schwerste wäre geschafft. Ich wusste jetzt was ich wollte.
Nur die Stoffauswahl.... Kennt Ihr das auch, Ihr steht vor dem Stoffregal, betrachtet die Stoffe und es kommen einem hunderte Ideen was man aus denen so alles zaubern könnte ???

SCHRECKLICH sag ich Euch.

So gefüllte 5 Stunden später hab ich mich dann für diese Kombi entschieden.
Schnitt ausgedruckt, flucks zugeschnitten und ran an die Nähmaschine......  und  FERTIG!!!





Alle Teile sind für mehr stand zusätzlich gesteppt. 

Im Deckel befinden sich die Nadeln. Die Abstände hätten doch etwas großzügiger sein können. Passt trotzdem. 

Die Inneneinrichtung.


Endlich liegen die angefangenen Sachen nicht mehr rum, sondern sind schön ordentlich beieinander. Die Tasche ist für mich und geht damit heute zum RUMS und zu TT-Taschen und Täschchen.


Kommentare:

  1. Wunderschön geworden!! Ich freu mich ja immer so oft wie die Anleitung runtergeladen wird dann auch mal eine fertige im Netz zu entdecken. Viel Spaß mit deiner Häkeltasche LG Gaby

    AntwortenLöschen